Motorgeräusch zu laut im Innenraum

Aufgrund von Schmutz, Spritzwasser und anderen Flüssigkeiten, die im Motorraum an die Schalldämmmatte gelangen können, ist die Verwendung von aixFOAM Membranabsorbern zu empfehlen. Die Oberseite besteht aus einer dünnen Spezialfolie, die den schallabsorbierenden Kern effektiv vor Umwelteinflüssen schützt und zusätzlich als schwingende Membran wirkt. Wenn mehrere Absorber lückenlos aneinander gefügt werden, können die Stoßstellen mit aixFOAM Aluminiumtape überklebt werden. Das Ergebnis ist eine große geschützte, schallabsorbierende Fläche.

Als Basis sollte Antidröhnfolie verwendet werden, da diese den dämmenden Effekt verstärkt und zusätzlich Vibrationen vorbeugt, die im Automobilbau oft ausschlaggebend für störenden Lärm sind. Sie haben die Möglichkeit sämtliche Produkte aus dem Produktbereich „technische Akustik“ ab Werk mit einer Akustikschwerfolienkaschierung rückseitig versehen zu lassen. Treffen Sie hierzu lediglich die entsprechende Auswahl im Konfigurationsbereich der einzelnen Artikel. Alternativ ist Akustikschwerfolie, oder auch Antidröhnfolie genannt, im Produktbereich „technische Akustik“ als Einzelartikel in unterschiedlichen Packeinheiten erhältlich.

Zum akustischen Isolieren der Fahrgastzelle ist die Verwendung von aixFOAM Schwerschaum Absorptionsplatten unter dem Teppichboden, dem Armaturenbrett oder dem Dachhimmel zu empfehlen, da dort keine Spritzflüssigkeiten oder Ähnliches an die Schalldämmmatten gelangen können. Auch hier steigert Akustikschwerfolie den Effekt enorm.

Alle aixFOAM Produkte können mit einer Selbstklebeausrüstung ausgestattet werden. Auch diese Option ist bei der Konfiguration Ihres Wunschproduktes wählbar. aixFOAM Selbstklebeausrüstung wird schon im Werk maschinell aufgetragen und mit einem Linierpapier abgedeckt. Für die Montage muss die Schallschutzplatte nach abziehen des Linierpapiers nur noch fest an die Montagestelle gedrückt werden. Bitte beachten Sie auch hierbei die der Lieferung beigefügten Verarbeitungshinweise.

Die beschriebenen Methoden und Materialien sind nur für die genannten Einsatzbereiche geeignet. Es ist immer darauf zu achten, dass sich keine heißen Motor-oder Auspuffteile in unmittelbarer Nähe zur Schalldämmung befinden. Entsprechende Temperaturbeständigkeiten der einzelnen Produkte entnehmen Sie bitte den Detailbeschreibungen.

Wir empfehlen Ihnen zu diesem Thema auch den Beitrag "Geräuschdämmung Auto".

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir jederzeit zu Ihrer Verfügung.

Brauchen Sie Hilfe?
Ansprechpartner für Fragen

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email. Mit einer kostenfreien Beratung durch unsere Fachplaner finden wir Ihre Akustiklösung.

+49 2403 / 83830 - 22
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

sales@aixfoam.de
Täglich von 00.00 - 24.00 Uhr

aixFOAM Shop

Besuchen Sie unseren aixFOAM Shop und finden Sie Ihren passenden Schallschutz: Weniger Lärm und eine bessere Akustik mit Schallabsorbern direkt vom Hersteller.

Schallschutz finden
Callcenter