Schallschutz für medizinische Geräte und Medizintechnik

Ruhe ist essenziell für die Genesung des menschlichen Körpers. Aus diesem Grund sollten medizinische Geräte so leise, wie möglich arbeiten. Da gewisse technische Geräusche von Elektromotoren, Pumpen u.Ä. nicht vermieden werden können, sollte auf ausreichenden Schallschutz der Geräteschränke und Gerätegehäuse geachtet werden.

Jedes Gerät erzeugt Geräusche in verschiedenen, Bauart abhängigen Frequenzen. So sollte auch die akustische Isolierung auf jedes Gerät optimal abgestimmt sein.

Sämtliche aixFOAM Absorber werden aus einem speziellen, modifizierten Akustikschaumstoff gefertigt. Dieser besitzt die besondere Eigenschaft, dass die Schallwellen in die Porenstruktur eindringen können und dort in Wärme umgewandelt werden. Dadurch wird effektivst Schall vernichtet und somit der Lärmpegel gesenkt.

Die Möglichkeiten mit Schalldämmmatten akustisch zu isolieren sind sehr vielseitig. Jedoch eignet sich nicht jeder Schallabsorber für jede Anwendung.

Medizinische Großgeräte neigen aufgrund ihrer Größe und daraus resultierenden großflächigen Verkleidungen aus Kunststoff zu Vibrationen. Um den Vibrationen entgegen zu wirken muss das Flächengewicht der Maschineneinhausung erhöht werden. Genau für diesen Zweck wurde aixFOAM Akustikschwerfolie Sh0131 entwickelt. Diese überzeugt durch ein hohes Flächengewicht, hohe Flexibilität und kinderleichte Verarbeitung. Sie verändert die Eigenfrequenzen von dünnen Blechen oder Kunststoffen und verhindert so Vibrationen.

Um den Luftschall wirkungsvoll zu mindern sollte ein Membranabsorber verwendet werden. aixFOAM SH0081 und SH0011 absorbieren den Schall in einem breiten Frequenzspektrum und dies bereits bei geringen Materialstärken. aixFOAM SH0081 bietet zusätzlich zu den schallabsorbierenden Eigenschaften noch weitere Vorteile, die ihn zum optimalen Schallschlucker u.a. für den Medizinbereich machen. Er besitzt durch seine besondere Zusammensetzung eine spezielle Dichte, die die Wirkung einer Schwerfolie SH0131 unterstützt und sogar noch verstärkt. Außerdem ist er mit einer spezial-Schutzfolie beschichtet, die nicht nur abwaschbar ist, sondern ihn auch vor Schmutz und Spritzwasser schützt. Diese Eigenschaft ist für die Einhaltung hygienischer Standards in Kliniken etc. besonders wichtig. Die Stoßstellen zwischen den Absorberplatten können mit aixFOAM Aluminiumtape überklebt werden, wodurch eine geschlossene, hygienische und abwaschbare Oberfläche entsteht.

Ein klassischer aixFOAM Noppenschaumstoff SH0021 eignet sich dahingegen bestens zur Isolation von Geräten, die eher Töne in hochfrequenten Bereichen erzeugen, wie zum Beispiel Lüfter o.Ä.

Mittels höchst präziser CNC Anlagen fertigen wir industriell seit 1958 in unserem Werk im Dreiländereck Formteile in kleinen, mittleren und Großserien.

Namhafte Medizintechnik Produzenten vertrauen seit Jahren auf unsere Erfahrung.

Alle aixFOAM Produkte können werksseitig mit einer Selbstklebeausrüstung ausgestattet werden, welche die Montage außerordentlich wirtschaftlich gestaltet.

Bereits bei der Entwicklung berät Sie unser kompetentes Team gerne!

Brauchen Sie Hilfe?
Ansprechpartner für Fragen

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email. Mit einer kostenfreien Beratung durch unsere Fachplaner finden wir Ihre Akustiklösung.

+49 2403 / 83830 - 22
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

sales@aixfoam.de
Täglich von 00.00 - 24.00 Uhr

aixFOAM Shop

Besuchen Sie unseren aixFOAM Shop und finden Sie Ihren passenden Schallschutz: Weniger Lärm und eine bessere Akustik mit Schallabsorbern direkt vom Hersteller.

Schallschutz finden
Callcenter