aixFOAM Noppenschaumstoff - Mit Noppen gegen Lärm

Schallschutzplatten direkt vom Hersteller

Schallschutz bezeichnet alle Maßnahmen, die die Schallübertragung von einer Geräuschquelle zum Empfänger mindern oder blockieren. Schallschutzplatten gehören hier zu den effektivsten Mitteln, um Schallwellen an der Ausbreitung zu hindern.

Was sind eigentlich Schallschutzplatten?

Schallschutzplatten sind unterschiedliche Elemente die an Decken und Wänden platziert werden um die akustische Atmosphäre in einem Raum zu verbessern. Das offenporige Material der Akustikplatten nimmt Schall auf und absorbiert ihn bzw. wandelt ihn in Wärme um. Die Schallwellen werden somit nicht von den Wänden und Decken reflektiert und können sich nicht weiter ausbreiten. Hierdurch wird der Lärm gemindert und die Raumakustik nachhaltig verbessert.

Welche Vorteile bieten Akustikplatten?

Schallschutzplatten sind unterschiedliche Elemente die an Decken und Wänden platziert werden um die akustische Atmosphäre in einem Raum zu verbessern. Das offenporige Material der Akustikplatten nimmt Schall auf und absorbiert ihn bzw. wandelt ihn in Wärme um. Die Schallwellen werden somit nicht von den Wänden und Decken reflektiert und können sich nicht weiter ausbreiten. Hierdurch wird der Lärm gemindert und die Raumakustik nachhaltig verbessert.

Akustikplatten sorgen nicht nur in den verschiedensten Raumsituationen für eine ruhigere und angenehmere Umgebung sondern können auch optisch den Raum aufwerten. Dank der verschiedenen Formen, Farben, Oberflächen und Einsatzmöglichkeiten lassen die Platten sich entweder unauffällig dem Design des Raums anpassen oder setzen stylische und außergewöhnliche Akzente.

Welche Möglichkeiten zur Anbringung von Schallschutzplatten gibt es?

Je nach Raum, Patz und Wunsch können die Schallschutzplatten an Decke und Wand durch verschiedene Befestigungsoptionen angebracht werden.

  • Nahezu alle Schallschutzplatten von aixFOAM sind mit einer praktischen Selbstklebefläche erhältlich, die mit einem Fadengelege verstärkt ist. Diese spezielle Fadenstruktur bringt zusätzliche Stabilität gegen Dehnung und Verzug des Materials. Die Klebefläche ist mit einem Linerpapier geschützt, welches ganz einfach abgezogen werden kann. Dadurch ist die Montage fast so leicht wie das Anbringen eines Aufklebers. Durch die hohe, zuverlässige Haftkraft der selbstklebenden Platten eignen sie sich vor allem als dauerhafte Schallschutz-Lösung.

  • Kommen permanent klebende Platten nicht in Frage und wird eine flexiblere Alternative benötigt, sind aixFOAM upFRAME (Hängekassetten) empfehlenswert. In diesen Rahmen aus Aluminium können die Paneele ebenfalls ganz einfach an Wand und Decke angebracht werden. Die upFRAME (Hängekassetten) können jederzeit nach Belieben neu platziert werden. Übrigens kann die elegante Alternative mit dem richtigen Zubehör die Wirkung des Absorbers sogar noch steigern. Mit Hilfe der GoodVibes (Schwingungsdübeln) wird vor allem die Absorption in den tiefen Frequenzbereichen an der Wand verbessert.

  • Mit den aixFOAM Seilsystemen können die Platten in Hängekassetten ganz leicht an der Decke befestigt werden. Durch einen speziellen Mechanismus kann die Abhanghöhe der Elemente jederzeit verändert und angepasst werden.

  • Bei einer akustischen Wandverspannung (WALL OF SILENCE) verschwinden die Platten hinter einer homogenen Fassade aus edlem Akustikstoff. Dieser wird mit speziellen Profilen über den Absorbern gespannt und lässt so den Eindruck einer normalen Wandoberfläche entstehen. aixFOAM Akustikstoffe sind in vielen Farben erhältlich, schalldruchlässig und ermöglichen so die volle Wirkung der Schallschlucker.

Welche Menge an Schallschutzplatten benötige ich für meinen Raum?

Um Nachhall hörbar zu reduzieren, sollte ein gewisser Anteil der Raumoberfläche, also der Gesamtfläche aus Wand-, Boden- und Deckenfläche mit Schallschutzplatten ausgestattet werden. Wir empfehlen hierbei schrittweise vorzugehen. Außerdem ist es in den meisten Fällen sinnvoll, mit der Decke zu beginnen.

Bei leichtem Nachhall/ Lärm genügt es häufig bereits, ~ 10% der Wand- und Deckenflächen mit Schallabsorbern auszustatten. Bei erhöhtem Hall/ Lärm empfehlen wir etwa ~ 20% und bei starkem Nachhall/ Lärm bis zu ~ 30% der Raumoberfläche mit Schallschutz auszurüsten.

Um zu ermitteln, welche Menge an Schallabsorbern für Ihre Anwendung angemessen ist, nutzen Sie unseren aixFOAM Mengenrechner oder wenden Sie sich direkt an die aixFOAM Fachplaner für eine kostenfreie Beratung.

Mengenrechner von aixFOAM
Wie viele Schallschutzplatten brauche ich?

aixFOAM Mengenrechner

Mit unserem Mengenrechner können Sie ganz schnell und leicht die richtige Menge an Akustikplatten errechnen.
Zum Beitrag

Schauen Sie sich gerne in unserem Online Shop um oder kontaktieren uns bei Fragen!

Brauchen Sie Hilfe?
Ansprechpartner für Fragen

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email. Mit einer kostenfreien Beratung durch unsere Fachplaner finden wir Ihre Akustiklösung.

+49 2403 / 83830 - 22
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

sales@aixfoam.de
Täglich von 00.00 - 24.00 Uhr

aixFOAM Shop

Besuchen Sie unseren aixFOAM Shop und finden Sie Ihren passenden Schallschutz: Weniger Lärm und eine bessere Akustik mit Schallabsorbern direkt vom Hersteller.

Schallschutz finden
Weiter stöbern?

Wenn Sie gerne noch weiter stöbern und unsere Produktauswahl unter die Lupe nehmen wollen, dann sind Sie hier genau richtig!
Die Details der Produkte finden Sie auf den folgenden Produktseiten:

Callcenter
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite