Nachträgliche Schallisolierung von Fenstern

Lärm von außen © K.-U. Häßler
Lärm von außen © K.-U. Häßler

Um eine effektive Schallisolierung im Fensterbereich durchzuführen, empfehlen wir unser Produkt aixFOAM SH001. Als Basis sollte eine Holzplatte verwendet werden, die genau in Ihre Fenstervertiefung passt. Diese Holzplatte wird im Folgenden von einer Seite mit unseren Absorbern beklebt. Zur effektiven Dämmung sollte jedoch eine Materialstärke von 80 Millimetern ausgewählt werden und aus optischen Gründen würden wir empfehlen, diese Platte mit einem unserer Akustikstoffe zu bespannen. Dies sieht nicht nur schön aus, sondern verstärkt auch noch die Geräuschdämmung. Bei Bedarf kann sodann die Platte mit den Schallabsorbern von innen in die Fenstervertiefung aufgestellt werden. Wichtig ist hierbei, dass die Absorber-Platten mit der Stoffbespannung nach außen zeigen. Der auftreffende Schall kann so optimal absorbiert werden.

Bitte berücksichtigen Sie bei allen Akustikmaßnahmen die geltenden Brandschutzvorschriften.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Ihrer fachlichen Anforderung? Wir sind für Sie da!

Telefonischer Kontakt
Verkäufe
Auftragsbearbeitung
+49 (0)2403 / 83830 - 22
sales@aixfoam.de
info@aixfoam.de
Kontaktieren Sie uns!
Qualitätsmanagement

Als moderner Verarbeiter von Akustikschaumstoffen haben wir ein wirksames und zeitgemäßes Qualitätsmanagementsystem als Grundlage aller organisatorischen und inhaltlichen Abläufe aufgebaut. 2015 wurden wir entsprechend nach ISO9001:2008 erfolgreich zertifiziert.

ISO9001 Zertifikat