Schallisolierung von Wand & Decke mit Schallabsorbern

Die Schallisolierung einer Wand oder einer Decke kann sehr gut mit Schallabsorbern erfolgen. Die bekanntesten Schallabsorber bestehen aus Akustikschaumstoff, welcher durch seine offenporige Struktur den Schall effektiv schluckt. Durch die Form des Absorbers wird zudem Einfluß auf die Frequenz genommen, also z.B. eine hohe Schallabsorption im Mittelfrequenz oder im tiefrequenten Bereich.

Sehr wichtig ist es, den Ort der störenden Schallquelle zu kennen. Dabei ist es wichtig zu unterscheiden, ob der Lärm innerhalb des Raumes oder in einem angrenzenden Raum entsteht.

Lärm innerhalb des gleichen Raumes

Es handelt sich entsprechend um eine raumakustische Verbesserung, die auf den Luftschall innerhalb des Raumes ausgerichtet ist. In diesem Fall reicht es aus, einen Teil der Decke und einige Wandflächen mit Schallabsorbern auszustatten, da über die Decke störende Reflexionen auftreten können. Für die Decke gilt: Grundsätzlich sollten bei moderner Bauweise, d.h. viele glatte und somit reflektierende Flächen, auf ca. 20-40 % der Wand oder Deckenoberfläche Schallabsorber gezielt positioniert werden. Der Nachhall wird durch diesen Schritt meist ausreichend verkürzt. Wir empfehlen Ihnen schrittweise die Decken- oder Wandfläche zu dämmen und im praktischen Einsatz zu ermitteln, ob die Schalldämmung ausreicht. Dies kann bei Wohnungen oder auch in Proberäumen Wunder bewirken und schont Ihren Geldbeutel.

Für die Decke empfehlen wir den Absorber aixFOAM SH001 oder aixFOAM SH004 Quaderabsorber. Die Dicke sollte mindestens 50 mm stark sein. Sie können auch geringere Stärken verwenden, erzielen aber hiermit verständlicherweise eine geringere Wirkung im Mittel- und Tieffrequenzbereich.

Wir empfehlen, ebenfalls einige Schallsorber an die Wände anzubringen. Die Schallabsorber aixFOAM SH001 mit einer Stärke von mind. 40 mm sind hierzu geeignet. Optisch ansprechenden ist hier auch eine Kombination unterschiedlicher Farben möglich oder das Ganze kann mit unserem aixFOAM Akustikstoff überzogen werden.

Eine vollflächige Deckenverkleidung ist in den seltensten Fällen in diesem Fall erforderlich. Es ist in der Regel absolut ausreichend einige Bereiche der Decke und Wände mit Schallabsorbern auszurüsten, um die gewünschten Dämpfungseffekte im Raum zu erzielen und den Lärm zu verringern.

Quadratischer Akustik Absorber SH004 mit gefasten Kanten
Schallisolierung mit Quadratischem Akustik Absorber SH004 mit abgerundeten Kanten

Rechteckiger Schallabsorber SH001
Rechteckiger Schallabsorber SH001

Welche Produkte sind zur Schallisolierung geeignet?

In unserem Bereich Abhangdecken und Akustikdecken finden Sie weitere Informationen und entsprechende Produktempfehlungen. Berücksichtigen Sie bei allen Akustikmaßnahmen die geltenden Brandschutzvorschriften. Sie finden ebenfalls die Absorptionsgrade der Produkte aufgelistet.

Montagebeispiel für SH001

Bei der Anordnung der Absorptionsplatten mit glatter Oberfläche (SH001) als Sichtelement sollte ein 3-5 cm breiter Abstand zwischen den einzelnen Platten, die sogenannte Schattenfuge, gelassen werden. Dadurch scheint an diesen Stellen der Untergrund durch, was zu einer interessanten Raumkomposition führt. Bitte beachten Sie, dass bei Lärm von einem angrenzenden Raum diese Art der Montage nicht zu einer Verbesserung der Lärmdämmung dient. Diese Montageoption ist nur für eine Schalldämpfung innerhalb des Raumes sinnvoll. 

SH001 Schallabsorber Verlegemuster für Wand oder Decke
SH001 Schallabsorber Verlegemuster

SH001 Schallabsorber montiert an der Decke oder Wand
SH001 Schallabsorber montiert an der Decke oder Wand

Montagebeispiel für SH004

Hier finden Sie ein Montagebeispiel für die Deckenverkleidung mit unserem Quader Schallabsorber SH004. Durch die gefaste Kante kann bei diesem hochwertigen Schallabsorber auf die Verwendung einer Schattenfuge verzichtet werden. Sie erreichen ein sehr homogenes Verlegebild. Durch die handlichen Absorberplatten ist eine sehr einfache Verlegung gewährleistet.

SH004 Schallabsorber - Stosskante im Detail
SH004 Schallabsorber - Stosskante im Detail

SH004 Schallabsorber verlegt im Schachbrettmuster
SH004 Schallabsorber verlegt im Schachbrettmuster

Lärm von einem angrenzenden Raum

Um den Lärm aus einem anderen Raum zu isolieren, ist der Sachverhalt komplexer, um die richtige Schallschutzlösung zu finden. Die Decke oder Wand ist in Ihrem Fall der Schallüberträger. Dadurch kann in der Regel kann nur eine vollflächige Verkleidung der Decke eine ausreichende Dämpfung des Lärms bringen. Dabei muss sichergestellt sein, dass der Schall nicht auch über noch weitere Wände in den zu dämmenden Raum übertragen werden, d.h. es es dürfen keine Schallbrücken vorhanden sein. Diese Art von Schallübertragung nennt man Körperschall.

Montagebeispiel für Akustik Dämmplatte SH001/SH007

Bei Lärm aus einem angrenzenden Raum empfehlen wir die vollflächige Verlegung von SH001 oder SH007 mit einer anschließenden vollflächigen Verkleidung mit einer Rigipsdecke, Holzdecke oder Akustikstoffverspannung. Wichtig dabei ist, dass die Holzkonstuktion zur Montage der Verkleidung nur mit einer fachgerecht ausgeführten Schwingungsdämpfung an der Decke montiert wird, um Schallbrücken zu verhindern. Bei der Verwendung von SH007 ist im Vergleich zu SH001 eine deutliche Steigerung in der Absorption des Körperschalls zu erzielen. Bei Verwendung von SH007 empfehlen wir immer eine vollflächige Deckenverkleidung mit Rigips oder Holz.

SH001 Schallabsorber - Vollflächige Deckenverkleidung mit Akustikstoff Kaschierung
SH001 Schallabsorber - Vollflächige Deckenverkleidung mit Akustikstoff Kaschierung

SH001 oder SH007 Schallabsorber - Deckenverkleidung als Akustikdecke
SH001 oder SH007 Dämmplatte - Vollflächige Verlegung

Montagebeispiel für SH004

Montagebeispiel für die Deckenverkleidung mit dem Quader Schallabsorber SH004. Durch die abgerundete Kante kann bei diesem hochwertigen Schallabsorber auf die Verwendung einer Schattenfuge verzichtet werden. Sie erreichen ein sehr homogenes Verlegebild. Durch die handlichen Absorberplatten ist eine sehr einfache Verlegung gewährleistet.

SH004 Schallabsorber - Stosskante im Detail
SH004 Schallabsorber - Stosskante im Detail

SH004 Schallabsorber - Vollflächige Verlegung
SH004 Schallabsorber - Vollflächige Verlegung

 



Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an! Unser Expertenteam hilft Ihnen gerne weiter.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Ihrer fachlichen Anforderung? Wir sind für Sie da!

Telefonischer Kontakt
Verkäufe
Auftragsbearbeitung
+49 (0)2403 / 83830 - 22
sales@aixfoam.de
info@aixfoam.de
Kontaktieren Sie uns!
Qualitätsmanagement

Als moderner Verarbeiter von Akustikschaumstoffen haben wir ein wirksames und zeitgemäßes Qualitätsmanagementsystem als Grundlage aller organisatorischen und inhaltlichen Abläufe aufgebaut. 2015 wurden wir entsprechend nach ISO9001:2008 erfolgreich zertifiziert.

ISO9001 Zertifikat