Schalldämmung / Schallschutz Aufzugsanlage

Aufzüge sind technisch anspruchsvolle Anlagen, die aufgrund ihrer komplexen Bauart einen unangenehmen Lärmpegel erzeugen können. Dabei hat besonders die Art der Antriebseinheit einen entscheidenden Einfluss: Hydraulisch oder elektrisch, mit oder ohne Technikraum, wie gut ist die vorhandene Dämmung etc.?

Je nach Kombination dieser Einflussfaktoren können die Aufzuggeräusche unterschiedliche Bereiche des Gebäudes negativ beeinflussen.

Ob der Lärm in der Aufzugskabine zu laut ist, die am Aufzugschacht angrenzenden Wohnungen oder Büros beeinflusst werden, oder ob der Technikraum die angrenzenden Räumlichkeiten beschallt muss in jedem Gebäude separat entschieden werden.

Trotz der unterschiedlichen Ursachen ist eine wirkungsvolle akustische Dämmung meist die einzige Möglichkeit einem penetranten Lärmpegel entgegen zu wirken.

Spezielle aixFOAM Schalldämmmatten eignet sich hervorragend zur akustischen Dämmung von Aufzugsanlagen. Er weist nicht nur außergewöhnlich hohe Schallabsorptionswerte auf, sondern erfüllt auch die unbedingt einzuhaltende Brandschutznorm nach DIN4102 B1. Die genaue Brandschutznorm muss vor Baubeginn mit den zuständigen Behörden abgesprochen werden.

Technische Schallabsorber SH0011 MH eignen sich Dank unserer vielseitigen Produktionsmöglichkeiten sowohl für die Erstausstattung, als auch für die Nachrüstung von vorhandenen Aufzugsanlagen. Diese bestechen besonders durch ihre hohe Flammwidrigkeit (DIN4102 B1), ihr geringes Eigengewicht und ihr enormes Schallabsorptionsvermögen. Wir fertigen kleine, mittlere und große Serien mit oder ohne Selbstklebeausrüstung präzise, wirtschaftlich und zeitnah.

Akustik Schalldämmmatten m. glatter Oberfläche (SH0011)
Akustik Schalldämmmatten m. glatter Oberfläche (SH0011)

Akustikschaumstoff mit planer Oberfläche (SH0011 MH)
Akustikschaumstoff mit planer Oberfläche (SH0011 MH)

Bei der akustischen Isolierung der Aufzugskabinen können die vorhandenen Hohlräume hinter der Verkleidung mit technischen aixFOAM Schallabsorbern ausgekleidet werden, sodass die Kabine ohne großen Aufwand Schall isoliert wird.

Die akustische Isolierung des Technikraums kann auf zwei Wege erfolgen. Die Absorbermatten können direkt auf die Wände des Raums mittels der Selbstklebeausrüstung aufgebracht werden. Dabei ist auf eine flächige Auskleidung der Wände zu achten, da jede Lücke in der Isolierung als Schallbrücke dient und der Schall dort überproportional stark durchdringt.

Die andere Möglichkeit ist die Verwendung von Montagekassetten. Dabei werden die eigentlichen Absorber in Aluminiumrahmen eingefasst. Diese können dann mittels Schwingungsdübeln an der Wand oder der Decke des Technikraums befestigt werden. Die Verbindung von Montagehängekassetten und Schwingungsdübeln führt zu einem Gegenschwingeffekt, der die ohnehin hohe Leistung der Absorber SH0011 MH zusätzlich verstärkt. Auch im Maschinenraum ist auf die Einhaltung der Brandschutzklasse nach DIN4102 B1 zu achten.

Auch der Lärm im Aufzugsschacht kann den Wohnkomfort der angrenzenden Wohnungen stören. Da  speziellen Absorbermatten durch ihr geringes Eigengewicht die Statik der Unterkonstruktion kaum beeinflussen, können sie meist ohne weitere Verstärkung der Konstruktion auf Selbige aufgeklebt werden.

aixFOAM hat die Lösung für die Dämmung von Aufzugsanlagen

aixFOAM fertigt sowohl für die Erstausstattung, als auch für die Nachrüstung von bestehenden Aufzugsanlagen technische Schallabsorber SH0011 mit sehr niedrigem Eigengewicht, hoher Flammwidrigkeit (DIN4102 B1)  und hohem akustischem Absorptionsvermögen in kleinen, mittleren und großen Serien mit oder ohne Selbstklebeausrüstung.

Aufzuganlage ohne Technikraum effektiv dämmen

Bei technikraumlosen Aufzügen sitzt die Technik im Aufzugsschacht. Dies beeinflusst vor allem den Fahrkomfort in der Aufzugskabine. Durch das sehr geringe Eigengewicht der Schallabsorbermatten SH0011 MH können sie Problemlos zur akustischen Dämmung der Aufzugskabine genutzt werden. Dazu können die Hohlräume hinter der Verkleidung der Aufzugskabine mit Schallabsorbern ausgekleidet werden. Die Vorteile hierbei sind, dass der vorhandene Raum genutzt werden kann, dass die Statik der Anlage durch das geringe Gewicht nur wenig beeinflusst wird und das der SH0011 MH schon bei dünnen Materialstärken hohe Absorptionswerte aufweist.

Aufzug mit Technikraum dämmen

Sollte ein Technikraum vorhanden sein, der durch seine Lautstärke die Fahrgäste und die unmittelbare Umgebung stört, gibt es mehrere Möglichkeiten diesen Raum effektiv zu dämmen. Grundsätzlich sollte zur akustischen Isolierung eines Raums eine flächige Auskleidung der Wandflächen erfolgen. Da auch in Technikräumen hohe Brandschutzverordnungen gelten, ist auch hier der Einsatz von speziellen technischen aixFOAM Absorbern mit besonders hoher Brandschutzklasse (DIN 4102 B1) nicht nur empfehlenswert sondern in den meisten Fällen sogar verpflichtend. Die Montage der Absorber kann entweder mittels der Selbstklebeausrüstung direkt auf den Wänden erfolgen, oder mit Hilfe deiner Montagekassette. Montagekassetten sind eloxierte Aluminiumrahmen, in die die Schallabsorber eingefasst werden. Die Kassetten werden mit Schwingungsdübeln befestigt. Dadurch entsteht zusätzlich zu dem Schallabsorbierenden Effekt der Absorber ein Gegenschwingeffekt, der die Leistung der Schallabsorber verstärkt und so noch bessere Ergebnisse erzielt.

Alle unsere Schallabsorber sind in verschiedenen Stärken und Farben erhältlich. Bei der technischen Beratung und der Auswahl der optimalen Materialstärke berät Sie unser kompetentes Team gerne!

Sprechen Sie uns an!

Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Email. Mit einer kostenfreien Beratung finden wir Ihre Akustiklösung.

Telefonischer Kontakt
Verkäufe
Auftragsbearbeitung
+49 (0)2403 / 83830 - 22
sales@aixfoam.de
info@aixfoam.de
Kontaktieren Sie uns!
Qualitätsmanagement

Als moderner Verarbeiter von Akustikschaumstoffen haben wir ein wirksames und zeitgemäßes Qualitätsmanagementsystem als Grundlage aller organisatorischen und inhaltlichen Abläufe aufgebaut. 2015 wurden wir entsprechend nach ISO9001:2008 erfolgreich zertifiziert.

ISO9001 Zertifikat

aixFOAM – Die Marke für professionellen Schallschutz

Lösungen für Schallschutz in Wohn-, Arbeits-, Produktions- und Freizeiteinrichtungen sowie in technischen Anwendungen zum Einbau in Maschinen, Fahrzeuge und Geräte: Das ist die Welt von aixFOAM®. Unsere Welt. Wir produzieren aus effektiven Akustikschäumen Lösungen für optimierte Raumatmosphäre, die optisch und akustisch überzeugen.